Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ihr Partner für
Bauqualitätsmessungen
in  ganz Deutschland.

 

 

Unser Komplettangebot:


Thermografie - Wärmeverluste identifizieren

Zusätzlich zu Blower-Door Messungen bieten wir auch Thermografie-Messungen an.

 

Eine Infrarot-Kamera kann die Wärmeunterschiede von Oberflächen darstellen

Bei der Thermografie-Messung handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, das mit Hilfe von Infrarotstrahlung Oberflächentemperaturen darstellt. Die Temperatur, die ein Gegenstand oder eine Oberfläche hat, ist mit dem bloßen Auge nicht sichtbar. Erst durch das Verfahren der Thermografie können geringste Temperaturunterschiede präzise erkannt werden.

 

Wann lohnt sich eine Thermografie-Messung?

Bei der Außenthermografie wird die Gebäudehülle Ihrer Immobilie von außen auf Dämmfehler, kritische Wärmebrücken und Undichtigkeiten untersucht. Typische Fehlerquellen am Dach, undichte Fenster, Anschlüsse und unzureichend gedämmte Wände können präzise ermittelt werden.

Bei der sogenannten Innenthermografie im Gebäude können die unerwünschten thermischen Auffälligkeiten im Detail bei eingestelltem Unterdruck noch besser erkannt werden.

Ein weiterer Anwendungsbereich ist die Fehlererfassung bei stromerzeugen Solaranlagen (Photovoltaik). Nicht selten arbeiten fehlerhafte Solarmodule unbemerkt mit verminderter Effizienz und führen so beim Betreiber zu spürbaren Einnahmeverlusten. Eine Thermografie-Messung kann diese Mängel aufspüren und gibt Ihnen so die Sicherheit, dass Ihre Solaranlage die augewiesene Leistung bringt.

Komplettangebot für Ihre Photovoltaikanlage

 

Ist das Verfahren aufwändig?

Die Thermografie-Messung bedarf grundsätzlich keiner aufwändigen Vorbereitungen. Es handelt sich um ein sicheres und erprobtes Verfahren, bei dem detaillierte Aufnahmen der Temperaturverteilung vom untersuchten Objekt gemacht werden.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

Bilder von einer Thermografie Messung

Qualifikationen:

Wir verfügen über nachfolgende Qualifizierungen und Registrierungen:

 

   Zertifizierter Prüfer zur Bestimmung der Luftdichtheit von Gebäuden

       (Reg.-Nr.: 5.13.0081 > ZERTIFIZIERUNG BAU GMBH-Berlin)

√    IBN-Baubiologe (Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit)

   Thermograf: Stufe 1 gem. EN 473 (Reg.-Nr.: 2009DE03N003)

    Energieberater: (GIH-Reg.-Nr. 13-1-025)

    DGQ-Umweltmanagementbeauftragter® (Reg.-Nr. P/UB/0304-023)

    Zulassung: Fremdkontrollen nach §9 Abs. 6 Gewerbeabfallverordnung in Mecklenburg-Vorpommern

    Teilnahme am Ringversuch vom Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (2017)

    Zertifizierter Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung (FLiB)